Sie sind hier: Lödige Industries > Unternehmen > Über uns > News > Newsdetail

Wohn- und Parkraum optimieren mit automatischen Parklösungen

Lödige Industries gibt wesentliche Einblicke in die Vorteile automatischer Parklösungen auf der Heinze ArchitekTOUR virtuell vom 01.07.-16.07.2020.

Im Rahmen der Heinze ArchitekTOUR virtuell vom 01.07.-16.07.2020, heißen wir die Besucher aus Architektur und Baugewerbe herzlich an unserem virtuellen Unternehmensstand willkommen. In einem kurzen Speeddating bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Herrn Dr. Lukas Kopecki, einen unserer Experten für automatische Parklösungen, stellvertretend für die Lödige Industries GmbH kennenzulernen.

Unser Fachvortrag gibt spezifische Einblicke in die Optimierung von Wohn- und Parkflächen durch automatische Parklösungen. Die Anzahl der verfügbaren PKW-Stellfplätze für eines Gebäudes ist gesetzlich vorgegeben. Zudem wird der Wohn- und Parkraum in urbanen Gebieten immer knapper. Oft stehen die Architekten der Bauvorhaben so vor einer wesentlichen Herausforderung: Wohin mit den Autos?

Mit Autoaufzügen kann Parkraum in Untergeschossen von Wohn- und Geschäftshäusern generieren oder das Fahrzeug auf der Wohnetage geparkt werden. Der Einbau einer platzintensiven und aufwendigen Rampe oder Auffahrt ist durch den Einsatz eines Autoaufzuges nicht mehr notwendig. Die Realisierung zusätzlicher PKW-Stellflächen mit einem vollautomatischen Parksystem kann dazu beitragen, eine Baugenehmigung zu erhalten, Ihre Baukosten zu senken oder die Einnahmen aus Ihrem Gebäude zu erhöhen!

Besuchen Sie hier unseren virtuellen Unternehmensstand und erfahren Sie mehr über die Optimierung von Wohn- und Parkflächen! 

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!