Sie sind hier: Lödige Industries > Unternehmen > Über uns > News > Newsdetail

Lödige Industries Gruppe unterstützt die von-Galen-Schule in Brakel

Es ist zur Tradition geworden, dass Lödige in der Weihnachtszeit einen Geldbetrag an eine regionale Organisation spendet.

Es ist zur Tradition geworden, dass die Lödige Industries Gruppe aus Warburg/Scherfede in der Weihnachtszeit einen Geldbetrag an eine regionale Organisation spendet. In diesem Jahr gehen 2.500 EUR an die von-Galen-Schule in Brakel-Frohnhausen zur „Rettung des Spielplatzes". In der Ganztagesschule werden rund 70 Schüler im Alter von 6 bis 23 Jahren mit geistigen und körperlichen Behinderungen aus den Großgemeinden Brakel, Bad Driburg, Beverungen, Warburg, Willebadessen und Höxter beschult.

Die Rutsch-Kletterkombination auf dem Schulhof war so sehr in die Jahre gekommen, dass sie bereits 2015 aus Sicherheitsgründen abgebaut werden musste. Mit dem großen Wunsch seiner Schüler, endlich wieder draußen mir ihren Freunden und Mitschülern, spielen, klettern und rutschen zu können, trat der Schulleiter, Alfred Kerlin, im Oktober mit einem Spendenaufruf zur „Spielplatz Rettung" an größere Unternehmen der Umgebung heran.

Aufgrund des Schreibens entschied die Geschäftsleitung der Lödige Industries Gruppe in diesem Jahr die von-Galen-Schule zu unterstützen. „Wichtig ist uns, dass die Spende einer regionalen Einrichtung zu Gute kommt, die nicht im Fokus von großen Spendenaktionen steht. Wir möchten auch in diesem Jahr ein Projekt unterstützen, dass über lange Zeit Freude bereitet." so Philippe De Backer, Geschäftsführer der Lödige Industries Gruppe.

Die Anschaffung einer neuen Rutsch-Kletterkombination für den Schulhof ist nun erheblich nähergekommen. Schüler und Lehrer hoffen jedoch auf weitere Unterstützung, damit im Frühling 2017 wieder geklettert werden kann.

Mehr zur von-Galen-Schule:

Die von-Galen-Schule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Die Initialen unserer Schule „v-g-s" liefern zugleich Hinweise auf Aspekte unserer Arbeit, die uns wichtig sind: voneinander lernen, Gemeinschaft erleben, Stärken entwickeln. Ca. 70 Schülerinnen und Schüler werden entsprechend ihrem individuellen Förderbedarf an unserer Schule unterrichtet. Unsere Schule liegt im Ortsteil Frohnhausen der Stadt Brakel. Träger der Schule ist die Lebenshilfe Brakel.

Sie möchten spenden? 

Lebenshilfe gGmbH
Kennwort: Spende von-Galen-Schule "Rettung Spielplatz"
IBAN DE11472515500003588316, BIC WELADED1HXB