Sie sind hier: Lödige Industries > News & Events > Newsdetail

Lödige Industries holt erfahrenen Branchenprofi: Nicholas Tripptree wird neuer Asien-Geschäftsführer

Lödige Industries, ein weltweit führender Anbieter von Materialflusslösungen, gab bekannt, dass Nicholas Tripptree zum 1. Oktober 2018 neuer Geschäftsführer für Asien und den Pazifik wird.

Tripptree kommt von Swisslog zu Lödige Industries, wo er 11 Jahre in China und zuletzt 3 Jahre als Vice President für das Multi-Millionen-Dollar-Servicegeschäft in der Region Amerika tätig war. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Automation und Material Handling und absolvierte einen MBA an der Henley Business School in Großbritannien.

"Ich freue mich sehr, dass ich dem Team von Lödige Industries beitrete und freue mich darauf, die ehrgeizigen Wachstumspläne des Unternehmens in der Region umzusetzen", kommentiert Tripptree. "Lödige kann auf eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Projektabwicklung verweisen. Die Kombination von deutschem Engineering-Know-how und regionalen Lieferketten werden unseren Kunden im asiatisch-pazifischen Raum weiterhin Spitzenleistungen und Kosteneffizienz bieten. "

"Nick hat eine herausragende Erfolgsbilanz in Asien und darüber hinaus", sagt Philippe De Backer, CEO von Lödige Industries, "und ich freue mich, seine Ernennung bekanntgeben zu können. Nicks Erfahrung auf dem chinesischen Markt wird uns auch helfen, unsere bestehende Marktdurchdringung weiter zu steigern."

Jeff Read, der mit seiner Familie nach Australien zurückkehrt, ist seit dessen Gründung im Jahr 2004, Managing Director von Lödige Asia. "Jeff hatte einen unglaublichen Einfluss auf unser Geschäft im asiatisch-pazifischen Raum. Ich möchte ihm für seinen Beitrag und seine Führung danken. Ohne ihn wäre Lödige Asia nicht das Geschäft, das es heute ist. "

Lödige Asia ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Lödige Industries. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hongkong und unterhält Büros in Peking, Singapur, Malaysia und Australien und beliefert den gesamten asiatisch-pazifischen Raum.

Sprechen Sie uns an