Sie sind hier: Lödige Industries > News & Events > Newsdetail

Lödige Industries modernisiert automatisches Parksystem für Berliner Hotel

Elektrisch und steuerungstechnisch wurde die gesamte Anlage auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Mit der neuen Steuerung ist das Parksystem nun zukunftssicher.

Wie bereits bei Parksystemen in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden bewiesen, hat Lödige Industries sowohl für Neubau als auch für Modernisierung dieser Systeme die passende Lösung. Jüngstes Beispiel ist der Umbau eines knapp 20 Jahre alten automatischen Parksystems in einem Berliner Hotel, durch den namhaften Anbieter von Logistiksystemen aus NRW. Aufgrund der Störanfälligkeit der Anlage vor dem Umbau, konnte diese jahrelang nicht betrieben werden. So konnten in der gesamten zwanzigjährigen Betriebszeit nur durchschnittlich 5 Parkvorgänge pro Tag verzeichnet werden. Im Berliner Osten gelegen, hatte die Anlage mit 20 Stellplätzen ein deutlich höheres, bisher jedoch ungenutztes Potenzial. Ziel des Umbaus war es daher eine vollständige Nutzung möglich zu machen und so Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

Der Umbau der Berliner Anlage wurde innerhalb kurzer Zeit umgesetzt. Elektrisch und steuerungstechnisch wurde die gesamte Anlage auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Ersatzteilversorgung kann so wieder gewährleistet werden, da der Hersteller den Support eingestellt hatte. Mit der neuen Steuerung ist das Parksystem nun zukunftssicher. Ein besonderer Schwerpunkt lag auf der Modernisierung der Ausstattung der Übergabekabine mit zeitgemäßer Sensorik und interaktiven Anzeigen. Die Nutzerkennung wurde mit einem bedienerfreundlichem Barcodesystem realisiert. Neu ist zudem die Aufschaltung auf das 24/7 Customer Care Centre in Paderborn, um neben einer erhöhten Funktionalität im Parkbereich rascher eventuelle Störungen beseitigen zu können. All diese Änderungen stellen einen schnellen Zugriff auf das geparkte Auto sicher. Zu den technischen Besonderheiten gehört zudem ein Videomonitoring der Anlage.

Durch die umfassende Ertüchtigung des Parksystems kann die modernisierte Anlage nicht nur für das Kurzparken der Hotelgäste deutlich effektiver genutzt werden. Zugleich hat das Hotel die Möglichkeit, eine Langzeitvermietung für Anwohner anzubieten. Damit kann auf die immer kompliziertere Parkraumsituation reagiert werden, da die umliegenden Baulücken rund um das Hotel in der Nähe zum Berliner Stadtzentrum gerade geschlossen werden.

Insgesamt hat Lödige Industries bereits mehr als ein Dutzend automatische Pkw-Parksysteme mit über 500 Stellplätzen modernisiert. Solche Systeme bieten bis zu 60 Prozent mehr Stellfläche als herkömmliche Parkhäuser, sind einbruchssicher und durch ihre Bauweise gegen Vandalismus geschützt.

Sprechen Sie uns an