Sie sind hier: Lödige Industries > Produkte > Flughafenlogistik > Referenzen > NEU Automotive Referenz

AAT Asia Airfreight Terminal

December 2006 Hong Kong

Die größten ETVs der Welt

Das Asia Airfreight Terminal (AAT) ist ein Luftfrachtterminal am Hong Kong International Airport, Asiens wichtigstem Passagier- und Frachthub. AAT bedient die weltweit führenden Fluggesellschaften und bietet ein umfassendes Angebot an qualitativ hochwertigen Dienstleistungen, von der Frachtabfertigung bis zur Dokumentationsverarbeitung. AAT beschloss, sein Frachtterminal zu erweitern, um seine Umschlagkapazität auf über 1,5 Millionen Tonnen pro Jahr zu verdreifachen.

Im August 2004 unterzeichnete Lödige einen Vertrag für die Lieferung eines mehrstufigen Materialtransportsystems für das neue AAT-Frachtterminal. Terminal 2 ist in der Lage, 910.000 Tonnen pro Jahr zu bewältigen, wobei die Spitzenlast 4000 Tonnen beträgt. Es besteht aus vier Stockwerken mit einer Gesamtfläche von rd. 117.000 m². Straßenfahrzeuge können Fracht auf drei verschiedenen Ebenen liefern und empfangen, und Dolly-Züge operieren auf zwei luftseitigen Ebenen. Das Paletten- und Container-Handling-System verfügt über dreizehn Lagerebenen und umfasst vier Elevating Transfer Vehicles (ETVs), die einen Weltrekord für diese Art von Ausrüstung aufstellen, wobei jedes Fahrzeug 43 m hoch ist. Jede ETV-Einheit ist so konzipiert, dass sie acht Tonnen mit vertikalen und horizontalen Geschwindigkeiten von 60 Metern pro Minute bzw. 120 Metern pro Minute in fast 1.000 Lagerpositionen anheben kann. Das Automated Storage & Retrieval System enthält neun 35 Meter hohe Storage and Retrieval Machines (SRM), die 3.500 Lagerplätze mit Schnittstellen über drei Etagen bieten.

Projektdetails

  • Kunde: AAT
  • Ort: Asia Airfreight Terminal, Hong Kong
  • Fertigstellung: Dezember 2006
  • Kapazität: 910,000 t
  • Handhabungskapazität: 4,000 T/Tag
  • System: Vollautomatisches Luftfrachtsysytem

Equipment/Komponenten

  • 4 Regalbediengeräte (45 m Höhe)
  • 7 Transferfahrzeuge
  • 38 Arbeitsstationen
  • 9 Hebebühnen (10 ft)
  • 1 Hebebühne (20 ft)
  • 45 Dolly-Docks
  • 5 Senkrechtförderer
  • 6 LKW-Docks
  • 5 Kühlraumpositionen
  • 13 Ebenen ULD-Lagersystem
  • 1 Hochregallager (AS/RS)
  • 956 Lagerplätze für ULDs