Sie sind hier: Lödige Industries > Produkte > Parklösungen > Autoaufzug PEGASOS | Kino LUXOR, Bensheim (D)

Kinobesuche der besonderen Art dank umfunktioniertem Autoaufzug PEGASOS

Der Filmpalast Luxor in Bensheim transportiert verschiedenste Filmexponate problemlos zwischen den Gebäudeebenen

Ein Kinobesuch ist nicht nur mit einer Packung Popcorn, einem Kaltgetränk und einem guten Film verbunden, sondern auch mit einer besonderen Atmosphäre durch den Einsatz verschiedenster Requisiten. Der Kinopalast Luxor in Bensheim, Deutschland hat daher zum An- und Abtransport unterschiedlicher Filmexponate und -requisiten einen PEGASOS Autoaufzug von Lödige Industries installieren lassen.
 

Der Filmpalast Luxor auf dem Weg zur passenden Aufzugslösung

Wie viele Kinogebäude, verfügt der Filmpalast Luxor in Bensheim aufgrund der sehr hohen Kinosäle über mehrere Etagen. Um den Kinobesuch im gesamten Gebäude zu einem Erlebnis zu machen, sollten die großen Film-Exponate auf den einzelnen Ebenen regelmäßig angepasst und ausgetauscht werden. Daher hat man sich auf die Suche nach einer geeigneten Aufzugslösung zum Transport der schweren und sperrigen Filmexponate gemacht.

Gemeinsam mit dem Architekturbüro Hansske Architekten aus Kassel wurde der Aufzugsschacht zwischen den Kinosälen eingeplant. Daher war der Filmpalast Luxor auf eine sehr platzsparende aber dennoch zuverlässige Aufzugslösung angewiesen. Zudem galt es die Tiefbaukosten einer oft benötigten Grube im Aufzugsschacht zu reduzieren.

Besonders durch seine kompakten Schachtmaße eignet sich der PEGASOS Autoaufzug zum Transport der Exponate. Ein herkömmlicher Güteraufzug hätte das Platzangebot im Kinogebäude überschritten. Außerdem konnte dank einer Grubentiefe von nur 140 mm auf kostspielige Tiefbaumaßnahmen verzichtet werden.

Daher entschied sich der Filmpalast Luxor für einen PEGASOS Autoaufzug. Zur Einhaltung der Brandschutzverordnung EN81-58 wurde der PEGASOS in Kombination mit Drehtüren installiert. Insgesamt kann der Autoaufzug Exponate bis zu einem Gewicht von 2.700 kg problemlos zwischen den Ebenen transportieren. Auf diese Weise konnte der Filmpalast Luxor das Gebäude mit einer Aufzugslösung ausstatten lassen und den Transport der Exponate wesentlich erleichtern.
 

Ein PEGASOS kommt selten allein

Bis heute profitiert der Filmpalast Luxor vom umfunktionierten PEGASOS Autoaufzug im Kinogebäude in Bensheim. Exponate wie die oben dargestellten bekannten Star Wars Figuren konnten einfach transportiert und ausgestellt werden. Um diesen Komfort auch im selbigen Kinopalast in Heidelberg zu ermöglichen, wurde auch hier ein PEGASOS Autoaufzug installiert. Der Autoaufzug in Heidelberg ist zudem über die vorhandene Tiefgarage zugänglich und ermöglicht somit eine trockene Anlieferung der Film-Exponate.

Zahlen und Fakten

Ort:
Bensheim, Deutschland

Fertigstellung:
Mrz 2012

Nutzung:
Privater Autoaufzug

Technologie:
PEGASOS

Challenges of transporting film equipment at Cinema Luxor in Bensheim

  • Together with the architectural office Hansske Architekten from Kassel, the lift shaft was planned between the cinema halls.
  • Therefore, the Luxor film palace was dependent on a very space-saving but nevertheless reliable lift solution.
  • In addition, the civil engineering costs of an often-required pit in the lift shaft had to be reduced.

Repurposed car lift as most suitable lift solution for the film palace Luxor

  • The PEGASOS car lift is particularly suitable for transporting the exhibits at the film palace due to its compact shaft dimensions.
  • A conventional goods lift would have exceeded the space available in the cinema building.
  • In addition, thanks to a pit depth of only 140 mm, costly civil engineering measures could be dispensed with.
  • By combining the car lift with revolving doors, the fire protection guideline EN81-58 can be complied with

Kontaktieren Sie uns

captcha