Sie sind hier: Lödige Industries > Produkte > Flughafenlogistik > Luftfrachtlogistik > Mobiles Terminal Equipment > Fahrerlose Transportsysteme

Fahrerloses Transportsystem (FTS) für Gepäck- und Fracht-ULDs

Steigern Sie die Effizienz Ihres Terminals

Mit der Einführung von intelligenten fahrerlosen Transportsystemen (FTS) für den flexiblen und skalierbaren ULD-Transport revolutioniert Lödige Industries die Antwort auf die aktuellen Herausforderungen im Luftfrachthandling.

Als integraler Bestandteil vollautomatischer Frachtterminals stellen unsere neuen FTS die Verbindung zwischen den Import-/Exportbereichen und den Build & Break-Arbeitsbereichen sowie den automatischen Regalbediengeräten her. In manuellen Terminals können sie den Frachtabfertigern den ersten Schritt zu den Vorteilen der Automatisierung ermöglichen. Steuern Sie den Transport innerhalb Ihres Terminals schnell und einfach. Weisen Sie Routen über Ihr Lagerverwaltungssystem (WMS) zu und reduzieren Sie stationäre Geräte, um flexible, skalierbare und zuverlässige Frachtströme zu schaffen.

Die datenbasierte Intelligenz unserer FTS ermöglicht absolute Genauigkeit und vollständige Kontrolle über die Ladungsströme. Reduzieren Sie das Potenzial für ULD-Schäden, ermöglichen Sie einen 24/7-Betrieb und setzen Sie Ihre Mitarbeiter für höherwertige Aufgaben frei.

Vorteile der fahrerlosen Transportsysteme von Lödige

  • Reduzieren Sie den Bedarf an stationärer Ausrüstung
  • Verbinden Sie verschiedene Funktionsbereiche Ihres Terminals
  • Verbessern Sie Expressgüterflüsse
  • Optimieren Sie Lager-, Wiege- und Röntgenprozesse

5 ft FTS

Abmessungen (LxBxH) 3.075 x 1.730 x 790 mm
   
Förderhöhe 508 mm
Tragfähigkeit 1.588 kg
Eigengewicht 1.400 kg
Antriebssystem Omnidirektional

10 ft FTS

Abmessungen (LxBxH) 3.550 mm x 2.640 mm x 558 mm NEP
  (3.380 mm x 2.900 mm x 558 mm WEP)
Transferhöhe 508 mm
Tragfähigkeit 6.800 kg
Eigengewicht 3.000 kg
Antriebssystem Omnidirektional

 

Sicherheit: Gemäß allen relevanten Normen (EN1525, EN13849), 2 x Laserscanner, LED-Kontrollleuchten, 2 x Notstopps, 2 x 2 Plattenstopps (Förderband), 2 x 360° PTZ-Kameras.

Lödige Industries liefert erstes fahrerloses Transportsystem an Swissport

Lödige Industries stellt sein erstes fahrerloses Transportsystem (FTS) im Rahmen eines Pilotprojekts für das neue Luftfracht-Terminal von Swissport in Frankfurt am Main bereit. Das autonom gesteuerte Fahrzeug ist eines der neuesten Innovationen des in Deutschland ansässigen Unternehmens und bietet seinen Nutzern beim Transport von Unit Load Devices (ULD) ein hohes Maß an Flexibilität und Sicherheit. Das Projekt startet im November 2021 und markiert einen wichtigen Schritt in Richtung hocheffizienter und automatisierter 24/7-Operationen.

Lesen Sie die Pressemitteilung

Lesen Sie mehr über Lödige Flughafenlogistik

Download-Center
Es stehen weitere Informationen für Sie zum Download bereit

Nutzen Sie diesen Link zum Download-Center und finden alle verfügbaren Dokumente an einem Ort.

Kontaktieren Sie uns

captcha